AIV Direktkontakt: 0 81 23/9 22 50

Georg Schlegel GmbH & Co. KG – Taster, Schalter, Meldeleuchten

Schlegel-Produkte dienen als Schnittstelle zwischen Mensch und Maschine. Mit einem modularen Baukastensystem lassen sich durch langjähriges Know-how und enger Abstimmung mit dem Kunden individuelle Lösungen entwickeln.

Die Kernkompetenzen:

  • Meldeleuchten, Leuchtdruckschalter und -taster
  • Konventionelle und innovative Anschlusstechnik
  • Akustische Signalgeber
  • Reihenklemmen
  • Folien- und Kurzhubtasten
  • Gehäuse
  • Endschalter
  • Bedientableaus
  • Funktionsbausteine
  • Not-Halt
  • Fußschalter
  • Funkschalter

Bedienelemente

  • Minimale Einbautiefe
  • Höchste Funktionalität und Qualität
  • Ausgezeichnetes Design
  • Hochwertige Materialien
  • Zahlreiche Einbauöffnungen
  • Beleuchtung mit Leuchtdioden und Glühlampen

Bussysteme – Modulares Schlegel-Bedienkonzept für

  • AS-Interface
  • EtherCAT-Modul
  • CANopen-Modul
  • Profibus DP
  • Profinet I/O
  • Powerlink und Ethernet IP

Not-Halt

  • Mechanische Robustheit
  • Herausragende Funktionalität und Sicherheit
  • Ausgezeichnetes Design
  • Überlistsicher
  • TÜV-zertifiziert
  • Störabfallsicher

Betätiger mit integriertem M12-Stecker

  • Schneller und einfacher Anschluss-Betätiger mit M12-Stecker
  • Schutzart IP65/IP67 von vorne und hinten
  • Integrierte Zugentlastung
  • PUR-Kabel (25 cm oder 150 cm lang) mit M12-Stecker
  • Einbauöffnung Ø 22,3 mm
  • Lieferbar als Taster, Wahltaster, Schlüsseltaster

Edelstahl-Gehäuse für Profilmontage

  • Bestückte Edelstahlgehäuse für Wand- und Profilmontage
  • 1 bis 6 Befehlsstellen
  • Robustes V2A-Vierkantprofil 40x40 mm (Wandstärke 2 mm)
  • Bestückung mit Befehlsgeräten aus der Shortron-Serie
  • Schutzart IP54/IP65
  • M12-Anschluss (1-3 Einbaustellen) oder Direktverdrahtung über eine Kabelverschraubung (4-6 Einbaustellen)

Treffen Sie uns!

Der nächste Messetermin:

FMB Süd, Augsburg

20. - 21. Februar 2019

FMB Süd, Augsburg

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Direktkontakt:

Telefon: 0 81 23/9 22 50

E-Mail: info(at)aiv-albiez.de